Fest der Kulturen 2014

Darauf haben alle gewartet: Das Fest der Kulturen 2014 in Magdeburg!

Gruppenfoto

Das Fest der Kulturen 2014 war auch dieses Mal ein großes und erfolgreiches Event. IKUS und Studenten aus 25 Nationen haben am 12. Juni 2014 das Fest der Kulturen organisiert und das Publikum in ferne Länder entführt.

Exotische Klänge und orientalische Tänze haben eine großartige Show für das Publikum dargeboten. Ein volles Bühnenprogramm bot für Groß und Klein Gelegenheit andere Kulturen kennenzulernen und zu erleben. Unter anderem motivierten chinesische Musiker und bulgarische, indische, pakistanische und griechische Tanzgruppen zum Mitmachen und sorgten für großen Spaß. Daneben gab es viele kulinarische Highlights in allen Geschmacksrichtungen. Von Speisen wie chinesischen Frühlingsrollen über pakistanische Küche bis hin zu Süßigkeiten aus aller Welt und Getränken aller Art war alles dabei. Eine einzige Freude für den Gaumen! Den Abschluss der Veranstaltung bildete die Big Band der OVGU, die den Abend gemütlich ausklingen ließ und zum Übergang in die brasilianische Nacht in der Festung Mark animierte.

IKUS bedankt sich für dieses großartige, weltoffene Publikum, engagierte und hoch motivierte Teilnehmer aller Nationen und die Förderung durch eine Vielzahl von Sponsoren. Alle haben zu dieser großartigen Veranstaltung beigetragen!



Auf folgenden Seiten findet Ihr Artikel und Fotos vom Event:

Volksstimme: Eine Weltreise auf wenigen Quadratmetern

Urbanite: Bildergalerie

Volksstimme: Bildergalerie

Volksstimme: Bildergalerie2

Letzte Änderung: 29.05.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: